Business-Meeting am 10. März 2016

Hallo liebe Netzwerker,


sehr gerne laden wir Sie hiermit zu unserem FEIERLICHEN Business-Meeting im März ein. Das RHEIN-NECKAR-NETZWERK feiert seinen 4. GEBURTSTAG. Natürlich setzen wir auch bei diesem Event auf eine kurze Vorstellungsrunde, einen spannenden Impulsvortrag und auf viel Zeit fürs freie Netzwerken.

 

Das Thema des Impulsvortrags an diesem Abend lautet: „Improvisationstheater – eine interaktive Schule für mehr Präsenz, Sicherheit und Durchsetzungskraft im Berufsalltag.

 

Die Referenten EUGEN GEREIN und JÜRGEN LIST erläutern Ihnen, wie Sie mit Stimme, Mimik und Gestik überzeugen. In kleinen Szenen zeigen Ihnen die Schauspieler wesentliche Wirkfaktoren in typischen Gesprächssituationen. Ein gleichsam unterhaltsames wie fachkundiges Training. Schauen Sie doch vorab schon mal auf ihrer Unternehmenswebsite vorbei: www.gerein.eu.

 

Bereichern auch Sie am 10. März unsere Netzwerkrunde. Um 18.30 Uhr starten wir mit einem gemütlichen Imbiss, um 19.30 Uhr beginnt unser Programm. Wir treffen uns wie gehabt im NH-Hotel in der Bergheimerstraße 91 in 69115 Heidelberg.

 

Übrigens: Zur Feier des Tages laden wir Sie gerne zu einem GLAS SEKT ein. Zudem verlosen wir unter allen Anwesenden eine VIERMONATIGE XING-Premium-Mitgliedschaft, die auch an ihre bereits bestehende Premium-Mitgliedschaft angeschlossen werden kann.

 

Sie haben drei Möglichkeiten, sich für unser Event anzumelden:

1. Sie loggen sich bei XING ein und melden sich hier für das entsprechende Event an: https://www.xing.com/events/business-meeting-heidelberg-10-03-2016-1653880?came_from=14 

2. Sie registrieren sich bei XING und melden sich anschließend für das Event an: www.xing.com

3. Sie tragen sich in die Doodle-Liste des Events ein. Hierzu benötigen Sie keinerlei Zugänge:

http://doodle.com/poll/9y2przvkae5y2iyq 

Selbstverständlich sind Sie auch spontan - ohne jegliche Anmeldung - jederzeit herzlich willkommen bei unserem Business-Meeting. Wir freuen uns auf Sie!

 

Viele Grüße an Rhein und Neckar

 

Ihre Moderatoren Daniela Barcsik, Sabrina Wolfram, Jörg Dieckmann, Florian Christ, Roman Jaburek und Frank Neidlinger

 

PS: Wie schon bei den vergangenen Veranstaltungen fällt auch an diesem Abend für jeden Teilnehmer eine Gebühr von fünf Euro an, damit die Hotelkosten gedeckt werden können.